<1---->
üst menü
  • Youtube
Sonntag, 28. Februar 2021 00:33

Ephesus

Ephesos: Sie ist eins der wichtigsten Regione von Izmir und der Türkei, bekannteste griechische Stadt der antiken Epochen und ein Erbe, dessen Gründung bis 6000 v. Chr. zurückgeht.

Ephesos antike Stadt, die heute unweit der Provinz Selçuk liegt, wurde am Küçük Menderes Mäander in der Jungsteinzeit gegründet.

Ephesos, das eine der wichtigsten 12 Städte der klassischen griechischen Zeit war, war eine der sehr wichtigen religiösen Zentren für das Heidentum und Christentum.Es ist immer noch möglich, dass Sie die Werke aus dieser Zeit sehen können.
Dadurch, dass Ephesos fruchtbare Erden hat und vor der Tür zum Handel zwischen Ost und West liegt, war Ephesos eine der wichtigsten Städte des Altertums und verlor deswegen seine Wichtigkeit seit Jahrhunderten nicht.

Dass sich das gröβte Tempel der Artemis-Kultur, die eine Reflektion der Muttergöttin Kybele Tradition des Anatoliens ist, in Ephesos befindet, ist einer der Faktoren, der dieser Stadt ihre Bedeutung gibt.

Milet und Ephesos, die eine der beiden wichtigsten Vertreter der Wissenschaft, Kunst und Kultur sind, sind die Geburtsorte der wichtigen Persönlichkeiten der Geschichte, wie der Weise Herakleitos, der Traumdeuter Artemidoros, der Dichter Callinos und Hipponaks, der Grammatikgelehrter Zenodotos, die Ärzte Soranos und Rufus.

Ein Teil der Stadt wurde im Jahr 614 n. Chr. durch ein Erdbeben zerstört, aber ein großer Teil hat es bis heute erreicht.In dieser einzigartigen Stadt sieht man wie in Izmir mediterranes Klima in Form der Ägäis, das im Sommer heiβ und trocken und im Winter mild ist.

Ephesos wartet auf Sie, wenn Sie den Mittelpunkt der Zivilisation und einzigartige Architektur sehen wollen!

Sehenswürdigkeiten

Ephesos, das die bis heute existierende schönste Beispiele der antiken und natürlichen Architektur beherbergt, begrüβt jedes Jahr seine Gäste aus vielen Ländern der Welt.
Die antike Stadt Ephesos, deren erste Gründung vor 8000 Jahren zurückgeht, wurde vielmals wiedergegründet und machte jedes Mal eine groβe Verbesserung.Ihre prächtigen Bauten, majestätischen Säulen und Spalten, ihr Tempel, ihre Bibliothek und Straβen, die mit Blick weit voraus seiner Zeit gebaut wurden, tragen heute die tiefsten Spuren der Geschichte.

Das Artemistempel, das einer der wichtigsten Bauten in Ephesos ist, erhält seit antiken Epochen als eins der sieben Weltwunder seine Bedeutung.Bu müthiş tapınağın en önemli özelliği, Helen dönemine ait olması ve tamamen mermerden yapılan ilk ve en büyük yapı olmasıdEs ist das wichtigste Merkmal dieses ausgezeichneten Tempels, dass es der hellenistischen Zeit gehört und der erste und gröβte Bau ist, der vollständig aus Marmor gebaut wurde.Bis heute existieren nur einige Spalten des Tempels, aber es sieht immer noch so majestätisch wie früher aus.

Celsus Bibliothek ist ein Bau aus der römischen Zeit und er ist sowohl eine Bibliothek als auch ein Grabmal.Diese Bibliothek, deren Technik für die Erhaltung der Bücher viel mehr besser als ihre Zeit war, wurde für Gaius Celsus Polemaenos von seinem Sohn gebaut und Celsus’ Sarkophag befindet sich auch hier.

Die Isa Bey Moschee, die eins der schönsten Beispielen der seldschukischen Architektur ist, wurde aus Steinsäulen gebaut, die aus den Ephesos- und Artemistempeln gebracht wurden.Verlassen Sie Ephesos nicht, wenn Sie das bekannteste beste Beispiel einer türkischen Moschee mit dem Hof und einer anatolischen Moschee mit Säulen sehen wollen.
St. John Basilika, die für St. John gebaut wurde und man glaubt, dass das sein Grab hier ist, hat sechs Gewölbe und wurde von dem byzantischen Kaiser Justinian im 6 Jhr. n. Chr. gebaut.Die Basilika, die der gröβte Bau ihrer Zeit war, befindet sich im Gebiet Ayasuluk und wird von den Christen als wichtig gehalten.
Das Magnesia Tor, Ost-Gymnasiomu, Odeon, Staatsagora, Prytaneion, Memmius Denkmal, Liebehaus, Häuser am Abhang, Theater, Ayasuluk Burg und noch andere architektonische Bauten existieren in Ephesos noch heute.
Das Haus der heiligen Maria, das für das christliche Glauben sehr bedeutend ist, befindet sich auf dem Bülbül Berg, wohin Johannes der Apostel mit der heiligen Maria nach dem Sterben von Jesus gegangen ist.Das Haus der heiligen Maria, man glaubt, dass die heilige Maria eine Weile hier gelebt hat und dann gestorben ist, liegt in den majestätischen Wäldern und in einer unberührten Natur.

Die Provinz Yedi Uyuyanlar, wo einem Ondit zufolge sieben Jungen, die vor der Bekehrung zum Christentum den Götzendienern entkamen, Zuflucht fanden und dort 200 Jahren schliefen, wurde später für diese Jungen als ein Grabmal gebaut.Vier Etagen dieses wunderbaren Baus sind immer noch zu sehen.
Erwarten Sie nicht mehr, damit Sie in diesen märchenhaften Bauten der antiken Zeit sich selbst wieder zu entdecken!

Copyright © 2021 www.trust.com.tr
Trust Rent A Car (Güven Sayım) kuruluşudur.